8. FEB. 2019 | MITTELSTANDS-ALLIANZ-FRÜHSTÜCK IN GRAZ

Gemeinsam mit der MITTELSTANDS-ALLIANZ des SENAT DER WIRTSCHAFT lud DI (FH) Bernd Stockinger, Geschäftsführer der  Citycom Telecommunication GmbH, am 8. Februar 2019 ins Grazer Styria Media Center zum MITTELSTANDS-ALLIANZ-Frühstücks.

Die anwesenden Unternehmerinnen und Unternehmer wurden durch Senator Walter Baumgartner, Geschäftsführer von BEITRAINING, begrüßt.  Er hob die Bedeutung von Netzwerken und deren Nutzung auf allen Ebenen am Beispiel der Citycom hervor und ermunterte die ca. 40 TeilnehmenderInnen,  die Gelegenheit dieses Frühstücks zu nutzen, um selbst von den außerordentlichen Vernetzungsmöglichkeiten zu profitieren.

DI Stockinger und DI Heinzel von der Geschäftsführung der Citycom stellten anschließend ihr Unternehmen vor, und zeigten eindrücklich, wie die Citycom, ein umfassender IKT-Lösungsanbieter reüsiert und als regionaler Marktführer weit über die Grenzen Österreichs und Europas hinaus erfolgreich ist. Die Stärke des lokalen Netzwerk ist hierfür die Basis. Dabei wurde auch aufgezeigt, welche Vernetzungstrends und Herausforderungen durch die fortschreitende und an Tempo zulegende Digitalisierung zu bewältigen sind.

Dr. Johannes Linhart, Geschäftsführer der MITTELSTANDS-ALLIANZ des SENAT DER WIRTSCHAFT, zeigte sodann auch die Bedeutung des Netzwerkens anhand einer Organisation wie des SENATs auf, und verwies dabei auf die außerordentlichen Vernetzungserfolge, die z.B. durch die Finanz-Toolbox erfolgten. Zahlreiche mittelständische Unternehmen, für deren Weg in die Digitalisierung die Finanzierungs-Möglichkeiten bei den Banken bereits ausgeschöpft waren, fanden durch Umsetzungspartner der Finanz-Toolbox neue Finanzierungsmöglichkeiten. Auch die Herausforderungen der Digitalisierung bedürfen weitreichender Expertise. Umsetzungspartner der Digitalisierungs-Toolbox des SENATs in verschiedensten Bereichen zeigen hierbei kreative Lösungsmodelle auf und unterstützen KMUs bei deren Umsetzung.

Im Anschluß gab es bei einem reichhaltigen Frühstück und einem fantastischen Blick über Graz in der Skybar des Styria Media Towers tiefgehende und interessante Gespräche zwischen den TeilnehmerInnen.