14. SEPTEMBER 2019 | RAURIS MOVES ON: AKTIVITÄTEN ZUR REGIONALENTWICKLUNG

Die vom SENAT DER WIRTSCHAFT initiierte Regionalentwicklungs-Initiative “Rauris moves on” zeitigt nur erste konkrete Erfolge. Neben baulichen Aktivitäten in Rauris, die zu einer Revitalisierung historischer Gebäude mit neuen Nutzungskonzepten führen, wurden nun auch neue Social Events etabliert.

So fand am 14. September 2019 das mit über 50 TeilnehmerInnen zahlreich besetzte Defender-Treffen statt. Veranstaltet wurde dieses von der Skischule Hohe Tauern, Jochen & Sandi Wieser und Rauriser Naturstein. Alle Teilnehmer durften sich über waghalsige Hindernisse und traumhafte Panoramaaussichten freuen und gleichzeitig mehr über den Rauriser Naturstein und das Raurisertal an sich erfahren! Am Hochplateau des Nationalparks pflanzten die TeilnehmerInnen im Sinne der CO2-Neutralität und Nachhaltigkeit gemeinsam über 100 kleine Bäume. Der Reinerlös der Veranstaltung in der Höhe von € 2.000,- wurde an die Bergrettung Rauris gespendet.